Wie sahen Antike und Mittelalter an der Ruhr aus?

DIE WELT -Essen (dpa/lnw) – Wie sah das Ruhrgebiet zwischen Römerzeit und der Epoche Karls des Großen aus? Eindrücke davon zeigt von Freitag (27. März) an eine neue Ausstellung in Essen unter dem Titel «Werdendes Ruhrgebiet – über Spätantike und …

0 votes

Weiter lesen... .

Schreibe einen Kommentar