Der Mythos vom Glauben an die flache Erde

Im Mittelalter glaubten die Menschen, die Erde sei flach, überwölbt von einer halbrunden Himmelskuppel. An ihrem Rand, wo sich Himmel und Erde berührten, verwandelten sich die umgebenden Ozeane in reißende Wasserfälle. Wirklich? …

0 votes

Weiter lesen... .

10 Jahre HistoFakt!

“HistoFakt wurde 2006 gegründet, um Unternehmen, Institutionen, Vereinen und Privatpersonen als kompetenter Partner in allen Fragen der Erforschung, Vermittlung und Darstellung von Geschichte zur Seite zu stehen.” So steht es auf unserer Website zu lesen. Seit der Gründung sind inzwischen …

0 votes

Weiter lesen... .

500 Jahre “Reinheitsgebot”

blog.HistoFakt.de – Bier zählt zu den ältesten Kulturgetränken der Menschheit. Älteste Hinweise stammen aus dem Neolithikum, bierähnliche Getränke sind z.B. aus Babylon und Ägypten belegt. In germanischer Zeit und im Frühmittelalter lag das Bierbrauen als Teil der bäuerlichen Selbstversorgung vorwiegend in Händen …

0 votes

Weiter lesen... .

Jahrestage mittelalterlicher Geschichte 2016

Blog Histofact – Welche bedeutenden Geschehnisse ereigneten sich vor 500, 750 oder 1000 Jahren? Welche Jahrestage der mittelalterlichen Geschichte kommen 2016 auf uns zu? Auf welche Feiern, Gedenktage, Debatten müssen wir uns einstellen? Ein kurzer, keineswegs vollständiger und schamlos eurozentrischer Überblick: Vor mehr …

0 votes

Weiter lesen... .

Hatten im Mittelalter alle Menschen schlechte Zähne?

Saubere, gesunde und weiße Zähne galten im Mittelalter als Schönheitsideal. In Minnedichtung und Epik kommt kaum eine Beschreibung einer edlen Dame ohne Verweis auf ihr intaktes und gepflegtes Gebiss aus: “weiße Zähne, roter Mund” oder auch “ihre Zähne so weiß, …

0 votes

Weiter lesen... .