Mittelalter: Zweifel an Gottes Existenz

SPIEGEL ONLINE – Gab es im Mittelalter echte Atheisten? Die Konstanzer Religionsforscherin Dorothea Weltecke hat unlängst eine umfassende Studie erstellt, in der sie eine Fülle von Äußerungen über Unglauben zwischen 1100 und der Neuzeit akribisch seziert. Klare Belege …

0 votes

Weiter lesen... .

Schreibe einen Kommentar