Geschenkter Himmel

Um 1300 erneuerte Giotto die Malerei. Auf seinen Bildern scheinen die Menschen zu leben und zu fühlen – sie tanzen und trauern.
Das Mittelalter leuchtete. Zumindest von der Malerei Italiens ging ein nie nachlassendes Strahlen aus, denn die Schöpfer…

0 votes

Weiter lesen... .

Schreibe einen Kommentar