Das „Karlsepos“ kehrt nach Paderborn zurück

Das sogenannte „Karlsepos“, eine bedeutende karolingische Handschrift aus der Zentralbibliothek Zürich, wird in der kunst- und kulturhistorischen Ausstellung „CREDO – Christianisierung Europas im Mittelalter“ ab dem 26. Juli 2013 in Pa­der­born zu se­hen sein.

0 votes

Weiter lesen... .

Schreibe einen Kommentar