Ebersbach taucht ein ins Mittelalter: Die erste Wirtin im Flecken hieß Sybille

Stuttgarter ZeitungSybille Besserer betrieb eine Taverne in der Nähe des heutigen Ebersbacher Rathauses und hatte damit, typisch fürs dörfliche Leben im Mittelalter, eine echte Vertrauensstellung inne. Mehr Details über Frauen im Mittelalter verspricht eine Schau in …

0 votes

Weiter lesen... .

Rheinfelden: Zeitreise ins späte Mittelalter

SÜDKURIER OnlineJahrhundert in der Ringmauerscheune in die Mittelalter-Schau integriert. Durch Sprichwörter und Bauernregel, die auf Stoffbanderolen gedruckt sind, ergeben sich Assoziationen und Beziehungspunkte zum harten Alltagsleben der Menschen: „Krieg sät …

0 votes

Weiter lesen... .