Wer war eigentlich – Sankt Martin?

In diesen Tagen ziehen sie wieder durch die Straßen: die Laternenumzüge zur Feier des Martinstages. Sie sollen an Sankt Martin erinnern, einen der bekanntesten Heiligen der katholischen Kirche und ein Symbol für uneigennützige Hilfe. Denn der Sage nach teilte Martin seinen Mantel mit einem Bettler, soll aber auch Wunder gewirkt haben. Wer aber war der Mensch hinter diesem Mythos?

0 votes

Weiter lesen... .

Fußballgeschichte: Schon die alten Ritter kickten den Ball

Heute muss sich die deutsche Mannschaft bei der Fußball-EM gegen Polen bewähren. Grund genug für uns, einmal zurück in die Geschichte zu blicken – ganz weit zurück. Denn schon im Mittelalter wurde mit Begeisterung gekickt, teilweise sogar in großen Massenturnieren. Zimperlich durfte man dabei allerdings nicht sein, denn oft endeten diese Spiele sogar in Massenraufereien. Ein Blick zurück zu den Anfängen des Fußballs.

0 votes

Weiter lesen... .

Christoph Kolumbus: Ein Entdecker mit Geheimnissen

Er gilt als der Entdecker der Neuen Welt und als Wegbereiter der spanischen Eroberung Mittel- und Südamerikas. Der Mythos Christoph Kolumbus lebt – auch heute, gut 500 Jahre nach seinem Tod. Der Tag von Kolumbus‘ Landung in der Neuen Welt, der 12. Oktober, wird in Lateinamerika und Spanien als Kolumbustag gefeiert. Doch einiges an der Landung und der Person des Entdeckers ist bis heute rätselhaft.
0 votes

Weiter lesen... .

Veröffentlicht unter Allgemein

Christoph Kolumbus: Ein Entdecker mit Geheimnissen

Er gilt als der Entdecker der Neuen Welt und als Wegbereiter der spanischen Eroberung Mittel- und Südamerikas. Der Mythos Christoph Kolumbus lebt – auch heute, gut 500 Jahre nach seinem Tod. Der Tag von Kolumbus‘ Landung in der Neuen Welt, der 12. Oktober, wird in Lateinamerika und Spanien als Kolumbustag gefeiert. Doch einiges an der Landung und der Person des Entdeckers ist bis heute rätselhaft.

0 votes

Weiter lesen... .