St. Georg und das deutsche Bier

Der 23. April ist der Tag des heiligen Georg, eines spätantiken Märtyrers, der vor allem als Drachentöter Bekanntheit erlangt und Darstellung gefunden hat. Traditionell markierte der Georgstag das Ende der Brausaison, die am 29. September, dem Tag des Erzengels Michael …

0 votes

Weiter lesen... .

War das Trinken von Wasser im Mittelalter tabu?

Selbst in eigentlich seriösen Publikationen zu Alltagsleben oder Ernährung im Mittelalter ist immer wieder zu lesen, aus Angst vor Krankheiten oder schlechten Einflüssen auf die Körpersäfte hätten die Menschen jener Zeit kein Wasser getrunken. Stattdessen seien Bier und Wein die …

0 votes

Weiter lesen... .

“The Ill-Made Knight” und “Long Sword” von Christian G. Cameron

Zugegeben: Es waren historische (und Fantasy-) Romane, die einst mein Interesse am Mittelalter geweckt haben. Doch wenn darin von Rittern in glänzenden Rüstungen die Rede war, wollte ich immer schon wissen, wie diese eigentlich hergestellt wurden; wenn von Festmählern berichtet …

0 votes

Weiter lesen... .

Wiederentdeckung historischer Praktiken des Bogenschießens?

Dieses Video macht derzeit die Runde in den sozialen Netzwerken. Es wurde bereits fast 20 Millionen mal angeklickt.


Ein gewisser Lars Andersen, der erstaunliches am Bogen zeigt. hier eine Gegendarstellung, die einge Behauptungen des Videos nivelliert:  Continue reading →

0 votes

Weiter lesen... .

Erfahrungen beim Dreh einer Unterhaltungssendung mit historischem Hintergrund

Am 26. Dezember 2014 zeigt das SWR Fernsehen um 14.15 Uhr die Sendung „EpochenKochen: Wie die Ritter tafelten“. Moderatorin Heike Greis und Starkoch Vincent Klink begeben sich auf die Suche nach Rezepten und Küchengeheimnissen des Mittelalters. Obwohl (oder vielleicht weil?) … Continue reading →

0 votes

Weiter lesen... .