400 Kämpfer stellen Schlacht bei Suentana nach

Rund 400 Akteure haben am Samstag die historische Schlacht zwischen Slawen und Sachsen bei Suentana aus dem Jahr 798 an ihrem Originalschauplatz nachgestellt. Auf dem Gelände des Erlebniswaldes Trappenkamp schlugen die Slawen mit fränkischer Unterstützung die Sachsen, erklärte Stephan Mense, der den

0 votes

Weiter lesen... .